‘Kölle Alaaf!’, heißt es hier zur Karnevalszeit in Köln. Während die Stadt verrücktspielt und draußen die Straßen füllt, gibt es auch einige Kneipen, die während der Karnevalszeit besonders freundlich einladen. Schließlich soll der Abend entspannt und angenehm in einer urigen Kneipe ausklingen. Wir stellen euch die besten Kneipen zur Karnevalszeit vor.

Der Petersberger Hof

Die Kneipe liegt im Veedel Klettenberg. Veedel heißt auf Kölsch Viertel und so nennt sich der Petersberger Hof auch Veedelkneipe. Herzlich lädt die Kneipe an Karneval ein und füllt sich zurzeit des Karnevals mit Tausenden von Jecken, die Karnevalslieder singen.

Ubierschenke

Die Ubierschenke in der Südstadt: urig, klein, fein und zu Karneval tagelang im Ausnahmezustand. Hier lässt sich ein Abend nach einem langen Tag ausklingen und die Nacht durchfeiern. Wenn man möchte, lässt sich Karneval hier nicht nur für ein allabendliches Ausklingen nutzen, sondern einfach, um ein paar Tage mitzufeiern.

Früh em Veedel

Die Veedelskneipe Früh em Veedel direkt am Chlodwigplatz in der Südstadt lädt gemütlich ein. Die etwas schickere Kneipe hat an Karneval viel zum Tanzen zu bieten: Singen, schunkeln, lachen, mitmachen, das scheint hier das Motto an Karneval zu sein. Die Eckkneipe lädt nicht allein durch ihre offenen Mitarbeiter ein. Hier stimmt auch die Atmosphäre.

Grünfeld

Die Kneipe Grünfeld im Belgischen Viertel hat sowohl einen Raum als auch einen gemütlichen Biergarten zu bieten, in denen an Karneval die verkleideten Jecken um die Wette trinken und feiern können. Kölsch im Überfluss und laut mitsingen zu den vielen Karnevalsliedern, das findet sich hier. Das Grünfeld ist vor allem studentenfreundlich.

Der Mainzer Hof

Ganz im Gegensatz zum Kölschen eine nach Mainz klingende Kneipe: Der Mainzer Hof. Hier wird Karneval gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Es lässt sich Kölsch im Überfluss trinken, feiern, schunkeln und musizieren. Edel und gemütlich ist es hier, aber voll wird es zu Karneval nichtsdestotrotz. Und Karneval ausklingen lassen lohnt sich hier.